06081 - 96 66 71

Umschuldung

Der teuerste Kredit ist der sogenannte Dispositionskredit, der auch als Dispokredit bekannt ist. Die Überziehung des Girokontos ist mit hohen Zinsen verbunden; in vielen Fällen sind derartige Zinsen unverschämt hoch, sodass Kunden - wenn sie einen Kredit aufgenommen hätten - schneller mit der Tilgung fertig gewesen wären bzw. deutlich weniger Zusatzkosten bezahlen hätten müssen.

Aber auch dann, wenn bereits mehrere Kredite abgeschlossen wurden, kann eine Umschuldung dabei helfen, nicht nur wieder Ordnung in das System zu bekommen, sondern auch Geld zu sparen. Auch Kredite, die vor Jahren zu schlechteren Konditionen abgeschlossen wurden, als sie heute zur Verfügung stehen, können mittels Umschuldung abgelöst und "neu" aufgenommen werden.

Die Umschuldung sollte immer dann erfolgen, wenn sich tatsächlich günstigere Konditionen ergeben bzw. der Kreditnehmer am Ende als Gewinner aus der Sache aussteigt. Wer unsicher ist, ob sein Kredit tatsächlich günstig ist oder Interesse hat, Angebote für eine Umschuldung zu bekommen, sollte unseren unten stehenden kostenlosen Kredit-Vergleichsrechner nutzen. Wir garantieren, dass Sie das beste Angebot für eine Umschuldung bekommen, damit Sie endlich wieder Geld sparen können!

Sie möchten lieber eine individuelle Kreditanfrage starten?

Unsere Experten finden persönlich die besten Konditionen für Sie und Ihre Pläne.
Füllen Sie dazu einfach das PDF-Formular aus und unsere Berater werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Je nach verwendetem Browser kann es zu Darstellungsschwierigkeiten der Formulare kommen. In diesem Fall speichern Sie das Formular bitte lokal auf Ihrem Rechner, bevor Sie es ausfüllen.


Kredit-Vergleichsrechner zur Umschuldung


Bitte drehen Sie Ihr Gerät zu besseren Darstellung in das Querformat.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Besuch unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzhinweise Impressum